Hundertwasser-Turm in Abensberg

In direkter Nähe zur Hotelpension zum Gock'l: der Hundertwasserturm in Abendsberg

Abensberg liegt ca. 60 km nordöstlich der Hotelpension zum Gockl und ist mit dem Auto in weniger als einer Stunde bequem zu erreichen.

Der knapp 35 Meter hohe Kuchlbauer-Turm stammt aus der Feder des bekannten Friedensreich Hundertwasser, den Bau hat er aber nicht mehr miterlebt - er starb im Jahr 2000 noch in der Planungsphase. Erbaut wurde der Bau nach dem Tod Hundertwassers von dem Architekten Peter Pelikan. Vollendet wurde er schließlich von Leonhard Salleck, dem Inhaber der Brauerei.

Im Turm wird die Sammlung von 4200 Weißbiergläsern Leonhard Sallecks gezeigt, das Brauen von Bier dargestellt und das Reinheitsgebot erläutert.

Besucherinfos

Kuchlbauer's Bierwelt bietet Besuchern mehrmals täglich Führungen durch die Abteilungen Bier, Kunst, Kuchlbauer Turm – natürlich mit anschließender Bierverkostung.

Bitte planen Sie für Ihren Besuch in Kuchlbauer's Bierwelt zirka zwei Stunden Aufenthalt ein. Eine Besichtigung des Turms ohne Teilnahme an einer Führung ist jederzeit von außen möglich!

Kuchlbauer's Bierwelt bittet um vorherige Anmeldung, jederzeit möglich zu den Büroöffnungszeiten:

Montag–Freitag
08:00–17:00 Uhr
Telefon
+49 9443 9101-50

Natürlich übernehmen wir gerne für Sie die Reservierung, sprechen Sie uns an!

Zur Website von Kuchlbauer's Bierwelt.